Meditation zum Sonntag

Bildrechte: beim Autor

All diese Wunder in unserer Kirche können wir momentan nicht real sehen und erleben: Den zügig voranschreitenden Aufbau der Bachorgel, den Aufstieg auf unseren Nordturm mit seinem fantastischen Rundblick, die Gottesdienste und die so wichtige Gemeinschaft im Gebet, im Singen, im Gespräch und in der Feier des Abendmahls.

Doch wir vertrauen auf den Heiligen Geist, der uns auch in dieser schwierigen Zeit begleiten wird. Wenn schon das Volk Israel mitten im undurchdringlichen Schilfmeer von Gott auf einen niemals erahnten Weg ins Leben geführt wurde - warum sollte Gott nicht auch für uns Wege finden?

Wir begleiten Sie auf diesem Weg so weit es geht persönlich und auch digital über wöchentliche Andachten und Besinnungen. Nehmen Sie sich einen Moment der Stille und des Gebets - in den eigenen "vier Wänden".

Gott befohlen
Ihre Pfarrer und Pfarrerin
Martin Schulte, Ulrich Burkhardt und Dr. Tatjana Schnütgen

 

 

 

c/o Evang.-Luth. Dreieinigkeitskirche Regensburg, Dechbettenerstraße 2a, 93049 Regensburg